Team – Leadership Team

Dr. Sigurd Kitzer

Partner / CEO

  • +49 176 24581495

  • sk@kp-strategy.de

Verantwortung

Office

Kunden

Sektoren

Themen

  • Leadership
  • Strategie
  • Sales
  • München
  • Private Equity
  • Mittelstand
  • Int. Konzerne
  • Healthcare
  • Business Services
  • Consumer Goods & Retail
  • Industrials
  • TMT
  • Strategie
  • M&A Transaktionsberatung
  • Commercial DD
  • Value Creation
  • Tech-Digital-OpsDD

Dr. Sigurd Kitzer ist Gründer, Partner und CEO von K&P Strategy Consultants und berät Private Equity Investoren und Unternehmenskunden bei Strategieentwicklung, M&A Transaktionen und Wertsteigerungsprogrammen.

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Strategieberatung verfügt er über umfassende Expertise in der strategischen Markt-, Wettbewerbs- und Industrieanalyse sowie in der Strategieentwicklung in einer Vielzahl an Industrien, insbesondere in Healthcare, Business Services und Consumer Goods.

Sein inhaltlicher Schwerpunkt umfasst die Bereiche Strategie- und Transaktionsberatung, kauf- und verkaufsseitige Due Diligence-Prüfungen sowie Programme zur Unternehmenswertsteigerung für Private Equity-Portfoliounternehmen, Mittelstandsunternehmen und Konzerne.

Sigurd hat in seiner Beraterkarriere einen signifikanten Track Record aufgebaut und mehr als 300 Transaktions- und Commercial Due Diligence Prüfungen geleitet sowie über 100 Strategie- und Wertschöpfungsprojekte durchgeführt.

Vor der Gründung von K&P Strategy Consultants hat Sigurd den Geschäftsbereich Private Equity Consulting bei der Strategieberatung goetzpartners gegründet und aufgebaut und als Partner geleitet. Davor war er Unternehmensberater bei Rothgordt & Cie., einem Bain-Spin-off für Transaktionsberatung, Strategie und M&A, sowie bei weiteren Beratungshäusern mit Fokus auf den Healthcare-Bereich. Darüber hinaus war Sigurd bei der Dr. Flick Privatstiftung für die strategische Entwicklung von Portfoliounternehmen verantwortlich und über mehr als 8 Jahre in operativen Linienmanagement-Funktionen in der Industrie tätig.

Sigurd studierte Betriebswirtschaftslehre an der Leopold-Franzens-Universität in Innsbruck, wo er auch im Fach Volkswirtschaftslehre im Bereich Gesundheitsökonomie promovierte.